Stille Nacht

4 von 5
4
6 Bewertungen

„Stille Nacht, heilige Nacht“ gilt weltweit als das bekannteste Weihnachtslied und ist in mehr als 300 Sprachen und Dialekten übersetzt und gesungen worden.
Von den ursprünglich sechs Strophen werden in der allgemein bekannten Fassung nur die erste, zweite und letzte Strofe gesungen.

Am Heiligen Abend 1818 führten der Dorfschullehrer und Organist Franz Xaver Gruber (1787–1863) und der Hilfspfarrer Joseph Mohr (1792–1848) in der Kirche in Oberndorf bei Salzburg das Weihnachtslied Stille Nacht, heilige Nacht, zum ersten mal auf. Das in D-Dur stehende Lied begleitete Mohr mit seiner Gitarre.

Vorschau

Video

Halbplayback

Zu diesem Titel ist noch kein Halbplayback verfügbar.

So klingt`s

1
Stille Nacht

Unterrichtseinheiten

1
Stille Nacht – komplett

Specials

1
Stille Nacht – Text

keine Angaben
Franz Xaver Gruber
Joseph Mohr
keine Angaben
  1. Textdatei: Den Text findest du bei "Lerneinheiten". Du kannst die Datei betrachten, downloaden oder ausdrucken.


4
4 von 5
6 Wertungen

Detaillierte Wertung

Sterne 5
3
Sterne 4
0
Sterne 3
3
Sterne 2
0
Sterne 1
0

{{ review.user }}

{{ review.time }}
 

Mehr zeigen
Bitte um Bewertungen abzugeben.
Zum Wunschzettel hinzufügen
gelernt von: 9 Personen
Genre: Weihnachtslied
Lerneinheiten: 3
Niveau: leicht

Dein Lieblingstitel fehlt noch? Schreibe uns…!

Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden

Bitte informiert mich über neue Lieder